Benutzeranmeldung (Login)

Angemeldet bleiben

       

Der Weg zum BKM

Berufskolleg Mitte der Stadt Essen

Schwanenkampstr. 53
45127 Essen 

Telefon: (0201) 88-797-30
Telefax:(0201) 88-797-31
E-Mail: sekretariat@bkmitte-essen.de

An-/Abwesende Klassen (Kopie)

Anmeldung
A+ R A-

Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerinnen werden am BKM im Rahmen der dualen Ausbildung in Bezirksfachklassen für den Bereich linker Niederrhein, Krefeld, Duisburg, Essen und Düsseldorf unterrichtet. Ziel der in 2001 neu gefassten, jetzt dreijährigen Ausbildung ist, den Berufskraftfahrer / die Berufskraftfahrerin für die Anforderungen der internationalen Logistikbranche vorzubereiten.

Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerinnen

  • führen Fahrten des Gütertransports bzw. Fahrten zur Beförderung von Personen im Reise- oder Personennahverkehr sicher und unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und umweltschonenden Aspekten durch,
  • wenden nationale und internationale Rechtsvorschriften und Sozialvorschriften des Straßenverkehrs an,
  • Kontrollieren, Warten und Pflegen die Fahrzeuge,
  • bereiten die Fahrzeuge für den Transport von Gütern oder die Beförderung von Personen vor, nehmen das Transportgut oder das Gepäck an, sichern die Ladung und prüfen die mitzuführenden Papiere,
  • ergreifen Maßnahmen zur Beseitigung von Störungen an Fahrzeugen,
  • verhalten sich bei Unfällen und Zwischenfällen situationsgerecht, insbesondere sichern sie Unfall- und Gefahrenstellen ab und leisten Erste Hilfe,
  • beschaffen Informationen, werten diese aus, stimmen Termine ab und organisieren die Fahrten unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte.

 

Dateien:
Wochen-Jahresplanung Berufskraftfahrer 2017/2018 Beliebt

Download




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
02.03.2017 21:01:46
111.68 KB
945

Wochen-Jahresplanung Berufskraftfahrer 2018/2019

Download




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
03.06.2018 18:47:18
112.34 KB
54

Infoflyer Berufskraftfahrerin/ Berufskraftfahrer Fachrichtungen Güterverkehr / Personenverkehr Beliebt

Download




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
29.09.2015 00:00:00
192.29 KB
2.234


Weitere Informationen bei der Bundesagentur für Arbeit

Die Ausbildung endet mit einer IHK-Prüfung und ermöglicht damit alle Wege der Weiterbildung (z.B. Kraftverkehrsmeister).

 

Kontakt über  OStR Markus Moormann oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.