BKM-Homepage

BKM aktuell

  • IFK beim Weltflüchtlingstag

    IFK3 Weltfluechtlingstag
    Am 20.06.2016 besuchten Schüler der IFK3 gemeinsam mit Frau Preussner und Herrn Senft die Veranstaltung zum Weltflüchtlingstag der UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees) in der Weststadthalle in Essen. Weiterlesen ...  

  • Wir fahren nach Berlin

    Berlin 2016
    Zum Abschluss der letzten BfsO (Berufsfachschule für Technik) fuhr vom 25.-29. Mai ein großer Teil der Klasse in die Bundeshauptstadt. Höhepunkte der Klassenfahrt waren der Besuch des Plenarsaals und der Kuppel des Reichtagsgebäudes, eine dreieinhalbstündige Bootstour über Spree und Landwehrkanal (trotz leichter Sonnebrände), sowie Besuche des Holocaust-Mahnmals, der East-Side-Gallery (von Künstlern gestaltete Reste der  Berliner Mauer, kilometerlang am Spreeufer), und eine interessante Stadtführung zu Fuß und mit der U-Bahn.

    Weiterlesen ...  
  • BKM-Schulsporttag 2016 - back to the roots

    höher – schneller – weiter

    Schulsporttag 31 05 2016 Grillen
    Die schnellsten und stärksten Schüler vom BKM trafen sich am Dienstag, den 31.Mai 2016, auf der sehr gepflegten Sportanlage Schillerwiese. 46 Teilnehmer waren bei herrlichen Wetterbedingungen vor Ort und lieferten sich spannende Leichtathletik-Wettkämpfe: 100 m-Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen. Die AOK-begleitete die Veranstaltung und versorgte die Teilnehmer während der Wettkämpfe mit frischem Obst.

    Weiterlesen ...  
  • Schüler des BKM informieren sich über ein Bachelor-Studium an der THGA in Bochum

    Besuch THGA Mai 13
    17 Schülerinnen und Schüler des BKM besuchten am 30.05.16 die Technische Hochschule Georg Agricola in Bochum. Die Fachhochschule feiert in diesem Jahr ihr 200jähriges Jubiläum und bietet u.a. die Möglichkeit eines Bachelorstudiums (B.Eng.) in den Wissenschaftsbereichen „Maschinen- und Verfahrenstechnik“, „Geoingenieurwesen, Bergbau und Technische Betriebswirtschaft“ sowie „Elektro- und Informationstechnik“. Weiterlesen ...  

  • Über 10 Jahre Power Pause am BKM

    Bewegte Pause
    Streetball, Badminton, Volleyball, Tischtennis, Basketball, kleine Spiele u.a.

    Ein breites Spektrum an aktiven Bewegungsmöglichkeiten bietet sich für unsere Schülerinnen und Schüler während der Pause auf dem Schulhof an. Schlechtes Wetter? Dann geht's in die Sporthalle. 

     
  • TK2 auf politischer Mission

    strass02
    Im Rahmen unseres Politikunterrichts hatten wir die besondere Gelegenheit, das Bundesverfassungsgericht und das EU-Parlament während eines dreitägigen politischen Seminares eines Jugendoffiziers der Bundeswehr kennenzulernen.

    Weiterlesen ...  
  • Golden Boys

    KrauseM2Hallo, mein Name ist Michael Krause und ich wurde zum 2. Sept. 1985 der Anstalt "Gewerbliche Schule - Mitte der Stadt Essen" zugewiesen.
    Da ich mit den Fächern Mathematik und Physik dem BKM zunächst ungeeignet erschien, machte ich neben meinem regulären Unterricht im Rahmen einer zweijährigen "Sondermaßnahme" ein Fachpraktikum und den fachtheoretischen
    Teil der Kfz-Meisterprüfung. Nun war ich gut genug, um Generationen von Auszubildenden die Fachtheorie der Kfz-Technik beibringen zu dürfen. Meine aktive Unterrichtszeit wird im Sommer 2016 zu Ende gehen.

    Ich danke allen Schülern und KollegInnen für die jahrzehntelange, respektvolle Geduld mit mir.

     
  • Das Sanitätshaus Mertens&Strahl spendet Rollstühle

    RollstuhluebergabeDas Sanitätshaus Mertens&Strahl aus Essen Frintrop hat dem Berufskolleg Mitte der Stadt Essen drei Aktiv-Rollstühle gespendet. Diese wurden seitens der Berufsschule für Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik dringend benötigt, da der alte Bestand stark in die Jahre gekommen war.

    Weiterlesen ...  
  • Das tollste Tier im Revier arbeitet am BKM ;)

    Der tollste Thönie

     
  • Gesundheitstag für alle Orthopädietechnik-MechanikerInnen am 14.04.2016

    2016 04 14 10.50.30
    Erstmalig veranstaltet das Berufskolleg Mitte der Stadt Essen mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung in Kooperation mit der AOK, der BG ETEM, einem Optiker und einem Hörgeräteakustiker sowie einer Selbsthilfegruppe aus Essen einen Gesundheitstag für die Orthopädietechnik-Mechaniker und -Mechanikerinnen.

    In zehn verschiedenen Stationen erfahren die Schüler/Auszubildenden, was es heißt, seh-, hör- oder gehbehindert zu sein oder was es bedeutet, mit Diabetes leben zu müssen. Sie bekommen ebenfalls Gelegenheit, ein Rückenscreening durchzuführen. Außerdem können sie ihr Blut, ihr Gehör und ihre Sehschärfe testen lassen und vieles mehr.

    In Erwartung eines für alle angehende Orthopädietechnikerinnen und Orthopädietechniker spannenden und lehrreichen Tages danken wir schon jetzt allen an der Organisation und Durchführung beteiligten Institutionen und Personen. 

    Weiterlesen ...  

Benutzeranmeldung (Login)

bkmlogo175x175

Wer ist gerade online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

An-/Abwesende Klassen

Nächste Termine

  • 01 Jul - 05 Jul
  • 08 Jul - 24 Aug

code

Loading ...