Benutzeranmeldung (Login)

Angemeldet bleiben

       

Der Weg zum BKM

Berufskolleg Mitte der Stadt Essen

Schwanenkampstr. 53
45127 Essen 

Telefon: (0201) 88-797-30
Telefax:(0201) 88-797-31
E-Mail: sekretariat@bkmitte-essen.de

Datenschutzerklärung

An-/Abwesende Klassen (Kopie)

Anmeldung

BKM aktuell

  • IHK – Landesbestenehrung 2018

    Landesbestenehrung2018.1klein

    IHK – Landesbestenehrung 2018 – Auch diesmal wurde ein Schüler des BKM ausgezeichnet

    Am 21. November wurde bei der Landesbestenehrung in Köln erneut ein Schüler des BKM zum besten Berufskraftfahrer-Azubi des Landes NRW ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird damit zum dritten Mal innerhalb der letzten 4 Jahre einem Schüler unserer Schule verliehen. War es im letzten Jahr Sven Randerath ein Auszubildender der NIAG in Moers, so durfte diesmal Thomas Heck, der bei der Schiffer GmbH ausgebildet wurde, an der alljährlich stattfindenden Landesbestenehrung teilnehmen.

    Ehrengast der diesjährigen Veranstaltung in der neuen Motorworld am Butzweiler Hof in Köln war NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Gemeinsam mit Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, übergab der Ministerpräsident die Ehrenurkunde an unseren ehemaligen Schüler.

    „Die besten Azubis des Landes auszeichnen zu dürfen, ist mir eine besondere Ehre. Und erfüllt mich mit Stolz. Denn sie schaffen mit dem exzellenten Berufsabschluss das Fundament für eine gute Zukunft – persönlich, aber auch für unser Land“, so Laschert.

    Moderiert wurde die Veranstaltung von „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz, der mit seiner humorvollen Art das Publikum unterhaltsam durch den Abend begleitete und für eine angenehme und lockere Stimmung sorgte.

    Mit dem Titel „Landesbester“ ist Herr Heck aber noch nicht am Ende seiner beruflichen Planungen. In enger Zusammenarbeit mit seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb gründete er inzwischen seine eigene Spedition (Spedition Heck GmbH), die bereits mit zwei LKWs unterwegs ist. Langfristig möchte er dieses Unternehmen weiter ausbauen. Und vielleicht etabliert sich hier schon bald ein neuer Ausbildungsbetrieb, mit dem wir als Berufskolleg kooperieren und neue Azubis in eine ebenso erfolgreiche Zukunft begleiten dürfen. Das Berufskolleg Essen Mitte und seine ehemaligen Lehrer wünschen ihm natürlich viel Spaß und Erfolg dabei!

    Landesbestenehrung2018.2b

     
  • BKM-Absolvent ist 1. Kammersieger

    Glücklich und zufrieden mit den Ehrungen (vl): Achim van Huet (stellv. Schulleiter), Sebastian Budde (1. Kammersieger Kfz), Daniel Hinrich (Innungsbester Kfz), Werner Rinke (Abteilungsleiter Kfz).

    Bei der diesjährigen Bestenehrung der Kreishandwerkerschaft am 23.11.2018 haben gleich drei BKM-Absolventen Spitzenplätze erreicht. Kraftfahrzeug-Mechatroniker Daniel Hinrich von den Entsorgungsbetrieben Essen hat gleichzeitig mit dem Gesellenbrief den Abschluss Betriebsassistent im Handwerk als Innungsbester erlangt. Sebastian Budde, Kraftfahrzeug-Mechatroniker von den Fahrzeugwerken Lueg und ebenfalls Betriebsassistent, setzte sich innungsübergreifend als 1. Kammersieger gegen die besten Mechatroniker aller Kfz- Innungen im Kammerbezirk Düsseldorf durch. Sven Patrick Reichpietsch (TÜV NORD Bildung GmbH), Bester der Innung für Sanitär-und Heizungstechnik, konnte an der Lehrlingsbestenehrung leider nicht persönlich teilnehmen. Das BKM gratuliert allen drei Geehrten und wünscht allen Absolventen weiterhin viel Erfolg.

     
  • Kolleginnen und Kollegen bilden sich fort und erweitern ihre Kreativität…

    Flip Workshop Programm

    Die schulinterne Lehrerfortbildung "Flipcharts kreativ und sprachsensibel gestalten - ein Mitmach-Workshop" fand am Donnerstag, den 04.10.2018 von 13:30 - 16:30 Uhr am BKM statt. Weiterlesen ...  

  • Zünftiger Abschluss bei den Kfz-Technikern

    Verabschiedung Dampfe
    Wer zwei (Vollzeit) bzw. sogar vier (Teilzeit) Jahre hart schuftet, mit Formeln und vielfältiger, neuer Software zu kämpfen hat und von Bauteilberechnungen und Sensoren vielleicht sogar träumt, der darf nach Erreichen des großen Ziels auch mal richtig feiern. Das taten dann auch am Tag der Zeugnisausgabe 23 frisch gebackene Kfz-Techniker mit Ihren Lehrern und Partnerinnen/Partnern in der Essener „Dampfe“.

    Weiterlesen ...  
  • Orthopäd*innen in Leipzig

    Bild1
    Vom 16. - 18. Mai 2018 ging es für die angehenden Orthopädietechnik-Mechaniker/innen des 2. und 3. Ausbildungsjahres zur internationalen Fachmesse OTWorld nach Leipzig. Neben einer Stadtführung stand der Besuch der Messe mit zahlreichen interessanten Fachvorträgen im Vordergrund. Den Schülern/Auszubildenden bot sich so die Möglichkeit, sich in ihrem Berufsbild fortzubilden und sich außerdem bei den unterschiedlichen Herstellern über aktuelle Entwicklungen in der Orthopädietechnik zu informieren.

    Weiterlesen ...  
  • Weltflüchtlingstag

    WFT2018 1
    Auch in diesem Jahr besuchten wieder Schüler der IFK, FFM sowie AV mit Frau Ruhnau, Frau Urbaniak, Frau Deutschewitz und Frau Bohnenkamp am 20.06. die Veranstaltung zum Weltflüchtlingstag in der Weststadthalle in Essen. Weiterlesen ...  

  • Theaterstück „Dschihad One-Way“ am BKM

    DOW1
    Bereits zum zweiten Mal gastierte das Theaterstück „Dschihad One-Way“ von Bernd Plöger am BKM. Am 03.05.2018 besuchten etwa 150 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bildungsgängen des Dualen Systems und er Ausbildungsvorbereitung die Veranstaltung in der Turnhalle des BKM.

    Weiterlesen ...  
  • Wanderbares Ruhrgebiet

    wandertag2018 1
    Unter diesem Motto stehen die Wandertage des BKM seit 2017. War unser Ziel im letzten Jahr der Berger Hof in der Elfringhauser Schweiz, so führten unsere 5 verschiedenen Routen uns in diesem Jahr ins Löwental nach Essen Werden.

    Weiterlesen ...  
  • Kfz-Techniker und Tankwarte bei Mercedes-Benz in Düsseldorf

    anhang1Unsere angehenden Kfz-Techniker der Tk 4 und Tankwarte des 2. Lehrjahrs waren zu Besuch bei Mercedes-Benz in Düsseldorf.

    Weiterlesen ...  
  • Schneesportwochen 2018 am BKM

    Gruppe 1

    Über 100 Schüler/innen, Lehrerinnen und Lehrer nahmen teil an unseren Schneesportwochen in Luttach im Ahrntal. Ob mit Snowboard oder Skiern unterwegs, alle hatten Riesenspaß beim Lernen oder Verbessern der Fahrkünste, was selbstverständlich auch der Geselligkeit beim Après Ski zu Gute kam.

     Gruppe 2

     
A+ R A-
Benutzerregistrierung
Abbrechen