Betriebsassistent/in im Kfz-Handwerk

1. Eingangsvoraussetzungen

2. Unterschiede zur "normalen" Ausbildung

Anstelle der Fächer Sport, Deutsch, und Wirtschaftslehre werden Management im Handwerk und berufliches Englisch unterrichtet. Das Fach Politik wird in verringertem Umfang erteilt.

Neben der normalen Gesellenprüfung werden zwei weitere Prüfungen am Ende der 3 bis 3,5-jährigen Ausbildung abgelegt:

3. Welche Vorteile bietet diese Ausbildung?

4. Weitere Voraussetzungen

Die Teilnahme am "Betriebsassistenten" setzt den vollen Unterricht von 480 Stunden pro Jahr voraus, also insgesamt 1680 Stunden.
Die Anmeldung zum "Betriebsassistenten" setzt eine ausdrückliche Einverständniserklärung des Ausbildungsbetriebes voraus, dass der volle Unterricht von durchgehend zwei Schultagen absolviert werden darf.

Kontaktadresse

Berufskolleg Mitte der Stadt Essen
Herr Rinke
Schwanenkampstr. 53
45127 Essen
Tel.: 0201/2451138
Fax: 0201/2451131

 

Downloads:
pdf Infoflyer Zusatzqualifikation Betriebsassistent/in im Handwerk Berufsfelder: Kfz-Mechatroniker/in Mechaniker/in für Karosserie- und Fahrzeugbautechnik Orthopädiemechaniker/in Beliebt

Download




Erstelldatum
Dateigröße
Downloads
Mittwoch, 30. September 2015 21:39
191.7 KB
3.302